Cineastenclub-101 – Der Filmliebhaber-Kreis für kommentiertes Kino-Gucken

Tolle und kulturell bedeutsame Filme in Gemeinschaft gucken und dabei etwas lernen. Das ist der Cineastenclub-101, ein nichtkommerzielles Angebot für Hobby-Filmliebhaber, die Gemeinschaft schätzen, die gern etwas dazulernen und dabei flexibel bleiben wollen. Trifft das auf Dich zu? Dann freuen wir uns auf Dich. Wir freuen uns, dass es wieder losgeht mit den Filmklassikern im 14-Tage-Rhythmus im Cineastenclub-101:
Melde Dich gern auf der  Doodle-Liste an

https://doodle.com/poll/6ua5r2przhrkxbek

und reserviere unverbindlich Deinen Sitzplatz im Bistro

Kino-Karte bitte selbst hier  online reservieren / kaufen oder vor Ort kaufen)

Kino-Gucken ist etwas Wunderbares – besonders dann, wenn man dabei noch etwas lernt und dazu noch interessante Leute trifft: In dem charmanten Volksdorfer Kino „Koralle“ gibt es alle 14 Tage mittwochs einen kommentierten Film-Klassiker, d.h. einen Spitzen-Film, der nach einer kurzen humorvollen und sachkundigen Einführung  gezeigt wird. Und das lohnt sich: Man versteht und genießt auch Filme, mit denen man sonst vielleicht nicht so viel anzufangen wüsste, wenn man mehr über den kulturellen und künstlerischen Hintergrund weiß. Und vorher (19h) und/oder anschließend kann man, wenn man will, im Bistro der Koralle noch zusammen über den Film, Gott und die Welt sprechen und miteinander eine gute Zeit haben. Du erkennst uns am Filmklassiker-Buch auf dem Tisch.

Mi. 7.10.2020, 20h: Ernst Lubitsch: Serenade zu dritt. USA 1933:

 

 

 

 

 

 

 

 

Mi, 21.10.2020, 20h: Fritz Lang: M – Eine Stadt sucht einen Mörder. D 1931:

 

 

 

 

 

 

 

Mi., 4.11.2020, 20h: Fred Zinneman: Verdammt in alle Ewigkeit. USA 1953:

 

 

 

 

 

 

 

Mi., 18.11.2020, 20h: Friedrich Wilhelm Murnau: Der letzte Mann. D 1924:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mi., 9.12.2020, 20h: François Truffaut: Der Wolfsjunge. F 1970:

 

 

 

 

 

 

 

Mi., 16.12.2020, 20h: May Spils: Zur Sache, Schätzchen. D 1968:

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Du Lust hast, dabei zu sein, melde Dich gern bis Sonntag 16h vor der Vorstellung bei Joerg.Schumann@human-experts.de und trage Dich und ggf. Deine Begleitung auf dieser Doodle-Liste ein:

https://doodle.com/poll/6ua5r2przhrkxbek

Die Reservierung ist ganz unverbindlich und der Kreis ist ganz locker: Man kommt nur zu den Filmen, zu denen man Lust und Zeit hat.  Alle Filme starten 20h. Der Filmkreis trifft sich schon ab 19h vor dem Film. Kennzeichen Filmklassiker-Buch auf dem Tisch) und wir trinken schon einmal etwas zusammen oder essen eine Kleinigkeit.

Lass Dich unverbindlich auf die WhatsApp- , auf die Telegram- oder die E-Mail-Liste. Wenn Du Fragen hast, einfach melden.

Man sieht sich?!

Jörg
Tel. 0160 300 40 25

 

 

 

 

 

 

DIES WAREN DIE BISHER GEZEIGTEN FILMKLASSIKER:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch 29.01.20:  Josef von Sternberg: Der blaue Engel. D 1930:

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________

 

__________________________________

12.02.20  Woody Allen: Hannah und Ihre Schwestern. USA 1986:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________

Mittwoch, 26.2.: Francois Truffaut: Die Frau nebenan. Frankreich 1981