Hamburger SoundingBoard für Führungskräfte

Das Hamburger SoundingBoard ist ein Kreis von Führungskräften und Geschäftsführern, die sich regelmäßig treffen, um sich beim Lösen beruflicher Fragestellungen gegenseitig zu unterstützen. Hier kann in einem vertrauensvollen Rahmen das gemeinsame Wissen genutzt werden, um die eigenen beruflichen kniffeligen Fragestellungen mit erfahrenen Managern zu besprechen, neue Strategien zu validieren und auf neue Ideen zu kommen. Motto. Gemeinsam statt einsam: Nachdenken, Diskutieren, inspiriert werden und dann sicherer: Entscheidungen treffen und effektiv umsetzen. Das Ganze beginnt mit einem kurzen Impulsvortrag, fokussiert dann aber stark auf den Fragestellungen der einzelnen Teilnehmer, die in einem speziellen Moderations-Modus aufgegriffen und bearbeitet werden.

Um einen vertrauensvollen und produktiven Austausch zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf jeweils auf 7 beschränkt. Man trifft sich alle 6 Wochen von 17-20h über einen verbindlichen Zeitraum von einem Jahr (8 Treffen/Jahr). Von allen Teilnehmern liegt ein NDA vor, sodass auch neue Geschäftsideen diskutiert werden können. Die Treffen finden am Wohldorfer Damm 101 statt. Die Kosten belaufen sich auf steuerabzugsfähige 490 Euro pro Jahr plus MwSt und beinhalten Getränke und Snacks.

Ihre Schritte zum Hamburger SoundingBoard

  1. Sie schreiben eine Mail oder rufen an und melden unverbindlich Ihr Interesse an.
  2. Wir besprechen die Starttermine und machen ein Kennenlernen aus, entweder persönlich oder per (Skype-) Telefonat.
  3. Sie lernen die anderen Teilnehmer bei einem unverbindlichen ersten Treffen kennen.
  4. Sie entscheiden sich, ob Sie Teilnehmer beim Hamburger SoundingBoard werden möchten.
  5. Sie profitieren von Know-How, Austausch und einem Kreis von Menschen, die vertrauensvoll und konstruktiv und mit Spass zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen.

Erkundigen Sie sich, wann die nächste Gruppe startet. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.