Coaching

Wie und mit wem besprechen Ihre Mitarbeiter ihre wichtigsten strategischen und persönlichen Fragen? Richtig, wahrscheinlich nicht mit den Kollegen, der Personalabteilung oder gar dem Vorgesetzten. Das passt einfach häufig nicht. Manchmal muss es ein Externer sein, der bestimmte Themen einfach sicherer handhaben kann.

Was ist Coaching?

Coaching ist die individuelle, punktgenaue Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter im Bereich der (Selbst-) Führung und der Persönlichkeit durch einen erfahrenen Experten auf Augenhöhe.

Wie und warum wirkt Coaching?

Es gibt mehrere Gründe, warum Coaching so gute Erfolge hat. Für jeden Coachee sind dabei unterschiedliche Aspekte verschieden hilfreich.

  • Ziel- und Ressourcenorientierung steigern das Selbstvertrauen.
  • Der Gedankenaustausch mit einem Anderen lässt neue Perspektiven und zum Teil überraschende Möglichkeiten entstehen.
  • Die Regelmäßigkeit der Treffen und die Erfolgskontrolle erzwingt ein Angehen auch unangenehmer Aufgaben, ein Aufschieben wird verhindert, sondern man geht mit Mut und Plan an eine Aufgabe heran.
  • Ein Feedback zeigt Blinde Flecken auf, sodass der Klient etwas ändern kann.
  • Entsprechende Techniken verhelfen zu emotionaler Ausgeglichenheit und zum Überwinden von Ängsten und Traumata.
  • Expertenwissen ist sofort maßgeschneidert verfügbar und kann in der Anwendung geübt und beobachtet werden.
  • Manchmal sind es einfachste Hinweise, die die Performance der Mitarbeiter entscheidend beeinflussen.

 

Unsere methodische Ausrichtung

Unterschiedliche Fragestellungen erfordern unterschiedliche Herangehensweisen. Unsere umfangreiche Ausbildung stellt mehrere Methoden bereit.

Wir nutzen vorwiegend den systemisch-lösungsorientierten Coachingansatz, aber auch Tools aus der Verhaltensforschung, der Transaktionsanalyse, der Kommunikationspsychologie und des NLP. Für manche Fragestellungen sind Projektmanagementtools unabdingbar, manchmal bringt eine gesicherte Persönlichkeitsanalyse mit einem validen Messverfahren den entscheidenden Hinweis. Bei bestimmten Anliegen geht es darum, Mini-Traumata mit Hilfe von neurologisch wirkenden Methoden zu bearbeiten, für andere Anliegen braucht es einfach nur einen Hinweis aus der Schatzkiste der psychologischen Forschung.

Sie werden erstaunt sein, wie viel effizienter Ihre Mitarbeiter ihren Arbeitsalltag gestalten können, wenn Sie jemanden hinter sich zu wissen, der sich für ihn einsetzt. Das Vorgehen wird gleichermaßen herausfordernd wie unterstützend sein. Wir erwarten von Ihren Mitarbeitern einen Einsatz, mache ihnen aber auch Mut, diesen zu geben. Hausaufgaben und Experimente zwischen den Sitzungen helfen Ihren Mitarbeiter, das Gelernte anzuwenden und zu reflektieren.

Als Coaches sind wir Ihre Ressourcen, die Sie vollständig zu Ihren Gunsten nutzen können. Wir stellen uns auf Sie ein und lernen, was Sie und Ihre Ziele befördert.

Wer profitiert von Coaching?

Die Forschung zeigt, dass 80% aller Klienten mit ihrem Coaching sehr zufrieden oder zufrieden sind (1 oder 2 auf einer 6stufigen Skala siehe Böning in Rauen (2002): Handbuch Coaching, S. 38). Das rechnet sich auch monetär: Coachingmassnahmen zahlen sich in der Regel mit dem Faktor 5 bis zum Faktor 10 aus, denn Sie erschliessen durch geeignete Interventionen das Potential des Klienten.

Wir möchten, dass Sie von einem Coaching bei uns maximal profitieren und dass für Sie dieses Instrument genau das Richtige ist. Coaching ist ein Instrument für überwiegend gesunde und kompetente Personen in Veränderungsprozessen, die ein (Lebens- oder Berufs-) Ziel systematisch entwickeln und erreichen wollen.

Da wir zum Teil Diplom-Psychologen sind dürften wir auch Psychotherapien durchführen, oft sind aber darauf spezialisierten Kollegen die besseren Ansprechpartner. Klären Sie per Email oder am Telefon kostenfrei ab, ob ein Coaching für Sie geeignet ist, Ihre Ziele zu erreichen. Die Kontaktaufnahme sowie alle Inhalte unseres Coaching sind vertraulich.

Zielorientierung

Ziele sind die Würze des Coachings. Nicht immer sind diese schon von der ersten Sitzung in allen ihren Facetten deutlich, sondern sie entwickeln sich während des Coachings. Ein Teil der Ziele wird im Kontaktgespräch erarbeitet, was häufig schon als entlastend und klärend erlebt wird. Manchmal ändern oder präzisieren sich Zielvorstellungen, weshalb Kurskorrekturen vorgenommen werden können. Die Ziele und die Zwischenbilanz werden von beiden Seiten schriftlich fixiert. Sie werden sich hohe, aber nicht zu hohe Ziele stecken und Sie werden erstaunt sein, was Sie erreichen.

Tranzparenz, Vertraulichkeit und Erfolgskontrolle

Eine Coachingbeziehung ist ein lebendiger Prozess. Um sicherzugehen, dass man auf dem richtigen Weg ist, ist in der 6. Coachingstunde eine Standortbestimmung und Zwischenbilanz vorgesehen. Am Ende des Coachingprozesses erfolgt eine kostenfreie Evaluation, die auch die langfristigen Erfolge und Konsequenzen erfaßt und in den AGBs festgeschrieben ist. Selbstverständlich sind alle Inhalte eines Coachings vertraulich. Diplom-Psychologen unterliegen nicht nur moralisch, sondern auch gesetzlich der Schweigepflicht.

Phasen und Dauer von Coachings
  1. Kontaktaufnahme: Die Kontaktaufnahme erfolgt typischerweise über Mail oder telefonisch. Sie ist kostenfrei.
  2. Kontraktphase: Nach der Kontaktaufnahme machen wir Ihnen eine schriftliche Offerte, in der Ziel, Vorgehen und voraussichtlicher Abschluss und Kostenregelung enthalten sind.
  3. Arbeitsphase: Situationsanalyse (und wenn gewünscht: Persönlichkeitsdiagnostik), Visions und Lösungssuche, Hausaufgaben und Experimente.
  4. Abschlussphase: Rückblick, Feedback.
  5. Evaluationsphase: 4 Monate nach Vollendung der Abschlussphase machen wir ein Evaluationsgespräch, das für beide Seiten auch einen schriftlichen Teil enthält. Dieses Gespräch ist kostenfrei.

Die Dauer eines Coachings kann von Fall zu Fall variieren, sollte aber im Vorhinein abgesprochen werden, sodass beide Partner wissen, worauf sie sich einlassen. Manchmal reichen schon wenige Kontakte aus, um in einer Sache entscheidend weiterzukommen.

Wo und wie häufig?

Wir stellen uns auf Sie ein. Typische Settings sind persönliche Treffen in meiner Praxis in Hamburg-Marienthal ganz in der Nähe des Wandsbek Markt (siehe Anfahrt unter „Kontakt“), an einem neutralen Ort oder bei Ihnen. Auch wenn es nicht für alle Fragestellungen geeignet ist, bietet auch Telefoncoaching oder der (Erst-) Kontakt über die Webcam und das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten durch Screensharing enorme Vorteile. Welches Setting Ihren Zielen und Möglichkeiten am nächsten kommt, können wir im Erstkontakt besprechen und im Verlauf anpassen.

Videobasiertes Online-Coaching

Die modernen Kommunikationsmöglichkeiten bieten gute Möglichkeiten, Coaching effizient einzusetzen. HUMAN EXPERTS können Sie auch via Skype unter dem Namen coachingsnet erreichen und durch unsere Webcam können Sie sich ohne Anfahrtswege einen Eindruck von HUMAN EXPERTS verschaffen und schauen, ob die Chemie stimmt. Laden Sie sich dazu das kostenfreie Programm unter Skype herunter und nutzen Sie den kostenfreien Service.

Nicht alle Anliegen sind für ein Online-Coaching geeignet, aber mit Webcam und der Möglichkeit per Screensharing z.B. über Adope Connect sich Dokumente gemeinsam anzusehen und zu bearbeiten, ist eine Menge möglich. Lassen Sie sich überraschen.