Cineasten-Club 101

Hier entsteht gerade: Der Filmliebhaber-Kreis für kommentiertes Kino-Gucken. Inspirierend. Gemeinschaft stiftend. Weiterbildend.

Filme schauen ist etwas wunderbares. Sie zeigen neue (Innen-)Welten und aufregende Fantasien, rührende Szenen und spannende Situationen. Sie sorgen für Tiefgang und für Unterhaltung und im Fall eines Filmklassikers verarbeiten sie zeitlose Themen auf eine Weise, daß  sehr viele Menschen davon begeistert sind und man sie wiederholt mit Gewinn schauen kann.

Besonders, wenn sie mit Sachverstand genossen werden, hat man noch sehr viel mehr davon. Deswegen bin ich sehr begeistert vom Kommentierten Kino in der Koralle, dem Kino in Volksdorf. (Kattjahren 1, 22359 Hamburg)

Vielleicht hast Du Lust, bei dem ein oder anderen Film dabei zu sein? Bring gern jemanden mit. Alle 14 Tage gibt es dort mittwochs einen Filmklassiker zu sehen, der zuvor von Christian Maintz sachverständig, locker und humorvoll eingeführt wird. Dies ist sehr bereichernd und man kann den Film danach ganz anders genießen und lernt sogar Filme schätzen, die man ohne die Einführung sehr doof gefunden hätte, aber mit der Einführung deutlich besser einordnen und verstehen kann. Man wird hingewiesen auf die Vielzahl der Bedeutungsebenen und sieht Filme mit ganz anderen Augen.

Nach dem Film kann man noch in das Bistro der Koralle gehen, um am Stammtisch des Cineasten-Clubs den Film zu besprechen und sich an der Gesellschaft und Geschichten anderer Cineasten zu erfreuen. Neben interessanten Aspekten des Films lernt man so auch Menschen auf eine besondere Weise kennen.

Hier sind die Filme ab September 2019:

Hier zum Ausdrucken:

PDF: Filmreihe-Koralle-Klassiker-Ab-September-2019:

 


Dies ist der erste Film der Reihe Kommentiertes Kino am Mi. 18. September 2019, 20h:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dies ist der Film am Mittwoch, den 2.10.2019:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film am Mittwoch, 16.10.:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film am Mittwoch, 30.10:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film am Mittwoch, 13.11:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film am Mittwoch, 27.11.:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film am Mittwoch, 11.12.:

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Treffpunkt:

Wir treffen uns stets eine halbe Stunde vor Start des Films, also 19.30h im Bistro des Kinos (1. Stock).

Wer in Bergstedt wohnt, kann auch mit mir mitfahren. Startpunkt Wohldorfer Damm 101 um 19h, Abfahrt 19.05. Bitte vorher anmelden.

Anmeldung: Ich freue mich, wenn Du mir bis Sonntag 12h vor dem jeweiligen Termin einen Hinweis geben kannst, ob Du kommst, idealerweise per Mail an: Joerg.Schumann@coachings.net, Tel. 0160 300 40 25 und Dich unbedingt zusätzlich in der folgenden Doodle-Liste einträgst:

https://doodle.com/poll/4te9vmqxw8bpa4d4

Ich reserviere dann die entsprechende Anzahl der Karten – nur die Anzahl, die sich aus der Moodle-Liste ergibt und bekomme einer Nummer zugeschickt, die ich Dir dann weitergebe. Bitte deswegen Deine Mailadresse in der Doodle-Liste angegeben, sodass wir zusammen sitzen können. Bitte dann selbst (nur) Deine Karte(n), die für „Cineastenclub 101 und die entsprechende Nummer“ an der Kasse reserviert sind, abholen und bezahlen. Wir treffen uns dann oben im Bistro am Tisch unter der großen Uhr.


Das untere Schild hängt seit Kurzem an unserem Eingang und erinnert uns täglich an etwas, das uns mehr bewusst sein sollte. Ich dachte mir dazu: Schaue mehr tolle Filme, mit Menschen, die Du magst und starte diese Initiative. Zukünftig ist geplant, ein Programm mit selbst ausgewählten Filmen zu gucken. Einen Raum haben wir schon in Aussicht. Melde Dich, wenn Du daran Interesse hast.